FLexKom-Module – Übersicht

Die FLexKom-Module fokussieren sich jeweils auf eine bestimmte experimentelle Kompetenz, die über das FLexKom-Modell graphisch dargestellt wird. Dabei sind sie flexibel im Unterricht einsetzbar und können von der Lehrkraft in unterschiedlicher Weise zusammengestellt werden.

Die Module werden durch verschiedene Materialien (Arbeitsblatt für die Schülerinnen und Schüler, Lehrerhandreichung, optional Versuchsmaterial) ergänzt und führen damit zu einer komfortablen, zielgerichteten Anwendung.

Die Modulliste stellt alle vorhandenen FLexKom-Module dar, welche nach bestimmten Kriterien sortiert, ausgewählt und heruntergeladen werden können.

weiter >>